Fritzbox WlanRepeater 1750E

Hier möchte ich euch den Fritzbox WlanRepeater 1750E* vorstellen und  wofür ich diesen verwende.

Fritzbox WlanRepeater 1750E

Das Problem was ich hatte war, das alle meine Geräte im Wohnzimmer wie Fernseher, AppleTV, sowie Entertain alle per Wlan am Router im Flur verbunden sind. Die Strecke vom Wohnzimmer bis Flur beinhaltet zwei Wände wo das WLAN Signal durch muss. Leider bekam ich immer wieder nur eine mittelmäßige WLAN Verbindung hin. Es machte sich, dadurch bemerkbar, das mein Fernsehsignal vom Entertain ab und zu von HD auf Pixelparty umgeswitcht ist. Auch beim PrimeVideo kam oft eine Pause im Video vor, obwohl ich eine 500 Mbit/s Leitung von der DeutschenGlasfaser habe.

Nun ja für dieses Problem musste eine Lösung her. Die Frage war halt nur welche? Nehme ich einen Wlan Repeater und verstärke das Signal im Wohnzimmer, oder hole ich mir einen Wlan-Repeater direkt mit Ethernet Ausgang. Ich entschied mich für die zweite Lösung. Gleichzeitig wusste ich auch das Fritzbox solche Geräte im Sortiment besitzt. Etwas schlau gemacht kam ich zum Entschluss mir den Fritzbox WlanRepeater 1750E zu holen. Dieser Erfüllte genau meinen Anforderungen!

Meine Überlegung war:

  • Wlan Signal übern Repeater holen
  • Gigabyte Switch* am Fritzbox Repeater Ethernet-Port
  • Alle Geräte per Lan mit dem Switch verbinden

Das schöne an diesem Aufbau ist, das ich weniger Geräte im Wlan direkt habe. Der direkte Nachteil ist aber das ich mehr Kabel am Fernseher habe. Nichts desto trotz habe ich genau diesen Aufbau gewählt. So nach allen überlegen bestellte ich den Repeater direkt bei Amazon.

Die Installation

Nach gut 24 Stunden kam auch schon mein Repeater dank Amazon Prime* direkt an. Das Teil ausgepackt und direkt in die Steckdose damit. Das schöne bei diesem Gerät ist, das es sich über zwei Wege konfigurieren lässt. Der einfachste Weg ist einfach die WPS Taste zu drücken. Wird die Taste gedrückt, hat man 60 Sek. Zeit am Router auch die WPS Taste zu drücken. Bei dieser Methode übernimmt der Fritzbox WlanRepeater 1750E direkt die Einstellung vom Router. Das heißt die SSID, sowie das Wlan Passwort.

Die zweite Methode die man zum Konfigurieren benutzen kann, ist die Weboberfläche. Dazu verbindet man sich per Wlan oder per direkte Ethernet Verbindung mit dem Wlan Repeater. Wenn ihr die Wlan Verbindung nutzt, ist das Wlan Passwort automatisch vom Werk aus, 8 mal die 0. 0000 0000. Nachdem Ihr eine Verbindung aufgebaut habt, könnt Ihr im Browser eurer Wahl einfach http://fritz.repeater eingeben. Nun sollte die Fritz Oberfläche erscheinen.

Wenn Ihr schon eine Fritzbox besitzt zum Beispiel die Fritzbox 7590*. Dann könnt Ihr ganz einfach in der Benutzeroberfläche eurer Fritzbox nutzen. Einfach auf den Gerätenamen des Repeaters klicken und fertig ist die Konfiguration.

Fritzbox WlanRepeater 1750E

Der Betrieb

Nun nachdem alles angeschlossen und verkabelt ist, ging es zum Härtetest. Alle Geräte die per Switch angeschlossen sind, das waren 4 insgesamt, bekamen alle etwas zu tun. Übern Fernseher selbst lies ich ein 4K Film laufen. Das Entertain sowie den AppleTv lies ich ein ganz normalen HD Film abspielen. Ich muss sagen ich bin mehr als begeistert. Man merkt einfach wie gut man das Signal mit diesem Gerät verstärkt hat. Nach 1,5 Stunden des immer hin und her switchen ist mir kein Ruckler oder zwischen Buffer aufgefallen. Alle Filme liefen in einem durch. Nach diesem Test wusste ich das man auf Fritz!* einfach bauen kann. Auch wie man oft im Internet liest das einmal am Tag ein Verbindungsabbruch entsteht, konnte ich nicht bestätigen. Bis jetzt läuft der Repeater in einem durch. Die genauen Geschwindigkeiten die ich jetzt erreiche muss ich aber noch einmal genau Messen, obwohl der Test den ich Vollzogen habe, mehr aus ausreicht.

Weitere Informationen

Um die volle Leistung des Fritzbox WlanRepeater 1750E optimal nutzen zu können, solltest du auf folgende Punkte achten:

  • positioniere den Repeater so gut wie Möglich mittig an der Wand. Bei Verwendung direkt an einer Wandecke nimmst du dem Repeater direkt 30% mehr Leistung weg. Auch halte Ihn von Heizungskörper oder andere metallischen Gegenstände fern.
  • Achte auf anderen Funksendern, wie Bluetoothgeräte, Mikrowellen oder Funklautsprechern, diese mindern auch die Leistung
  • Den besten Empfang erhälst du,  wenn der Repeater auf der hälfte der überbrückenden Strecke platziert ist

Fazit

Mein Persönliches Fazit: Ich bin mehr als begeistert. Es erfühlt genau mein Vorstellungen. Endlich kann ich Filme in 4K genießen ohne zwischen Buffer oder sonstige Ruckler. Auch das Fernsehsignal am Entertain lässt keine wünsche mehr offen. Keine Pixelparty mehr. Alles ist Ruckelfrei und gestochen scharf. Jeder der Probleme mit seiner Wlan Reichweite hat, sollte auf diesen Repeater zurückgreifen. Gerade wenn man sowieso schon eine Fritzbox im Einsatz hat.